KL-Aktuell

POL-PDKL: Ungewöhnliche Geräusche verhindern Schaden

aria-hidden="true" data-icon="">

Rothselberg (ots)

~Einen ruhigen Feierabend will man bekanntlich genießen. Ein Fahrzeughalter parkte am Mittwochmorgen seinen PKW an der Selberghalle in Rothselberg und ahnte nichts Böses als er gegen 15:30 Uhr auf dem Weg nach Hause war. Der Mann musste nämlich feststellen, dass eine bisher unbekannte Person an der Vorderachse mehrere Radmuttern löste. Es kann von einem Zufall gesprochen werden, dass es zu keinem Personen -oder ernsthafterem Sachschaden kam. Wer verdächtige Beobachtungen am Morgen und Vormittag wahrgenommen hat oder Hinweise auf mögliche Täter geben kann, wird gebeten diese bei der Polizeiinspektion in Lauterecken zu melden (Tel: 06382/911-0).~

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de
 

Ihre Online-Zeitung Kaiserslautern

Bei KL-Aktuell finden Sie aktuelle Nachrichten und viel Wissenswertes um die Region Kaiserslautern. Wir berichten seit 2007 aus dem Herzen der Stadt für die Bürger der Stadt. Touristen erhalten einen Überblick über die Stadt Kaiserslautern und Ihre vielfältigen Sehenswürdigkeiten.

 

Impressionen

Fische
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok