KL-Aktuell

Weibliche A-Jugend weiter siegreich


Am Anfang taten sich die Mädchen des TuS 04 Dansenberg gegen ihre Gegnerinnen aus der Vorderpfalz vom TV Kirrweiler etwas schwer. Bis zur zehnten Minute dominierte die

Gästemannschaft und lag mit 3:2 Toren vorne. Unaufmerksamkeiten und eine konsequente gegnerische Abwehr führten zu diesem Zwischenstand. Erst danach stabilisierte sich das Angriffsspiel, die Fehler nahmen ab und die Tore nahmen zu. 8:4 hieß es in der 17. Minute für Dansenberg. Dieser Vorsprung wurde auf fünf Tore (13:8 und 14:9) in der 23. Und 24. Minute ausgebaut. Die Führung wurde nicht mehr aus der Hand gegeben und zur Halbzeit führten die TuS-Mädchen mit 16:12. Trainer Jannik Grunau war zufrieden und schwor die Mannschaft in der Pause auf den zweiten Teil des Spiels ein.

Es gelang der Mannschaft den Vorsprung aus der ersten Hälfte konzentriert bis zur 50. Minute auf acht Treffer auszubauen (23:15). Gleichzeitig agierten die TuS-Mädchen in der Abwehr konsequenter, stellten die Räume zu und störten frühzeitig die Angriffs- und Wurfmöglichkeiten der Gegnerinnen. Ab der 52. Minute ließ Dansenberg kein Tor mehr zu und erhöhte durch vier eigene erfolgreiche Würfe bis zur Schlusssirene auf 27:16. Trainer Jannik Grunau war mit dem Ergebnis und der gezeigten Leistung der Mädchen sehr zufrieden.

Es spielten:
Antonia Soffel (im Tor), Ann-Sophie Eggers (3), Lena Malle (6), Laura Grunau, Luka Anger (3), Lisa Mottl, Lisa Redmann (8), Lina Landoll (1), Katrin Mayenschein, Lena Heisel (1), Anna Damm, Fee Weismann (5), Lea Wilhelm.

(von Wolfgang Eggers)


Quelle: http://tus-dansenberg.de
 

Ihre Online-Zeitung Kaiserslautern

Bei KL-Aktuell finden Sie aktuelle Nachrichten und viel Wissenswertes um die Region Kaiserslautern. Wir berichten seit 2007 aus dem Herzen der Stadt für die Bürger der Stadt. Touristen erhalten einen Überblick über die Stadt Kaiserslautern und Ihre vielfältigen Sehenswürdigkeiten.

 

Impressionen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok