KL-Aktuell

TuS-Damen mit souveränem Heimsieg


Nach dem Rücktritt von Trainer Harald Jungmann, der Mannschaft wie Abteilungsleitung überrascht hat, galt es nun im Heimspiel gegen die TSG Mutterstadt alle äußeren Einflüsse auszublenden. Mit

Bernd Flammann stellte sich ein alter Bekannter zur Verfügung, der die Mannschaft neben Antje Giller und Nadine Wolf an der Seitenlinie unterstützen sollte.

Die Kabinenansprache war klar: schnell spielen und Spaß am Handball haben. Wir starteten mit dem ersten Tor von der Rechtsaußenposition schon nach wenigen Sekunden, aber Mutterstadt legte direkt nach und zeigte, dass der gut eingespielte Rückraum nicht zu unterschätzen war. Wir hielten im Angriff dagegen und unsere Außenspielerinnen konnten aus dem Positionsspiel heraus, aber auch über schnelles Spiel nach vorne Tore erzielen. Der Angriff der Gäste stellte unsere Abwehr besonders am Anfang vor größere Probleme. So war es bis zur Mitte der ersten Halbzeit ein ausgeglichenes Spiel. Beim 6:6 konnte die TSG zum letzten Mal ausgleichen. Nun endlich stand unsere Abwehr besser und ging frühzeitig und konsequent in die Zweikämpfe. Auch im Angriff blieben wir konzentriert und konnten uns durch schöne Kombinationen und schnelles Spiel leicht absetzten. So gingen wir mit 14:10 in die Pause.

Die letzten Spiele haben leider gezeigt, dass gerade der Beginn der zweiten Halbzeit nicht unsere Stärke ist. Doch diesmal lief es besser. Wir konnten im Angriff weiter Akzente setzten und erhöhten auf 20:12. Die TSG Mutterstadt gab jedoch nicht auf und versuchte alles, um aufzuholen. Besonders der Rückraum versuchte immer wieder zum Torerfolg zu kommen. Mitte der zweiten Halbzeit verkürzten die Gäste zwar auf 23:18, aber wir hielten kämpferisch dagegen und siegten am Ende verdient mit 30:21. Der Sieg war in der momentanen Situation enorm wichtig für die Mannschaft und gibt uns neues Selbstvertrauen.

Es spielten:
Nadine Wolf (im Tor), Anna Lena Flammann (1), Kirstin Brill (7), Cira Flammann (7/1), Julia Weismann (7), Lisa Förster (4), Romina Müller, Tara Gläsel (1), Lea Partika (1), Samira Bärmann (1), Antje Neundorf (1), Lena Nashan

(von Antje Neundorf)


Quelle: http://tus-dansenberg.de
 

Ihre Online-Zeitung Kaiserslautern

Bei KL-Aktuell finden Sie aktuelle Nachrichten und viel Wissenswertes um die Region Kaiserslautern. Wir berichten seit 2007 aus dem Herzen der Stadt für die Bürger der Stadt. Touristen erhalten einen Überblick über die Stadt Kaiserslautern und Ihre vielfältigen Sehenswürdigkeiten.

 

Impressionen

Kaiserbrunnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok